Women Leadership

Veröffentlicht

Mein Vorname Yamin hat schon immer zu Verwirrung geführt – in jeder Hinsicht –  aber auch dazu, dass ich das einzige Mädchen in einer Jungenklasse war, weil die Schulbehörde mich aufgrund meines Vornamens für einen Jungen hielt. Im Kampfsport war ich fast das einzige Mädchen, im Physikstudium war ich fast die einzige Frau, im Job […]

Achtsamkeit

Veröffentlicht

Seit meinem 16. Lebensjahr studiere ich die Asiatischen Philosophien. Das heißt, seit fast 4 Jahrzehnten beschäftige ich mich mit dem Thema Achtsamkeit. Mittlerweile Meisterin der Asiatischen Philosophien würde ich sagen, ich habe viel Erfahrung mit dem Thema Achtsamkeit, bin also ganz gut darin. Geradezu als Expertin würde ich mich jedoch nur hinsichtlich des Themas „meine […]

Back from Sabbatical. Back to Life.

Veröffentlicht

Natürlich verändern wir uns während der Zeit eines Sabbaticals – optimalerweise zum Positiven. Aber wir treffen dennoch auf dieselben „Umgebungs“-Bedingungen wie vorher. Auf dieselben Erwartungen an uns. Auch auf die Erwartung, wie „vorher“ zu sein. Werden wir dem standhalten? Werden wir unsere positive Veränderung in den bestehenden Alltag positiv einbringen können? Wird die Bereicherung des Sabbatical eine anhaltende […]

Führungskraft – Führung und Kraft

Veröffentlicht

Das Wort ‚Führungskraft‘ enthält zwei sehr starke Elemente: Führung und Kraft. Führung definiert sich nicht alleinstehend, sondern beinhaltet per se auch den Geführten. Es kann keinen Führenden geben ohne einen Geführten. Das bedeutet aber auch, dass es keineswegs um die Belange des Führenden alleine gehen kann: Nicht um seine Interessen, sondern um die Interessen beider. […]

Coaching und der asiatische Aspekt des Lehrens

Veröffentlicht

In den asiatischen Philosophien gibt es, wie ich finde, einen sehr interessanten Aspekt hinsichtlich des Lehrens. So heißt es: „Lehre nur Dinge, die Du selber verwirklicht hast.“ Das mag uns auf den ersten Blick etwas übertrieben erscheinen, aber möchten wir wirklich von jemandem Ratschläge annehmen, die er nicht selber geprüft hat? Die er nicht verwirklicht […]